Daily Dose

Der letzte Erste in diesem Jahr

Kälte & Glätte & Schnee

Der Dezember ist angebrochen und somit der letzte Monat im Kalenderjahr 2016. Für uns die letzte Chance das Jahr perfekt zu beenden.

Es ist der Erste eines Monats. Der letzte Erste in diesem Jahr. Unverwechselbar sind die Temperaturen, die die letzten Tage in den Negativbereich sanken. Lästiges Eis kratzen am Morgen bleibt mir, dank meinem Tiefgaragenstellplatz, zum Glück erspart.

Zunächst sah ich heute Morgen, auf dem Weg zur Universität, ein paar Schneeflocken. Ich hatte schon die Befürchtung es würde pünktlich zum Dezemberanfang schneien. Zum Glück ist dies nicht geschehen. Ich bin kein Befürworter des Winters.

Ich freue mich nicht auf den Schnee, der nach wenigen Stunden zu Schneematsch mutiert. Das ist kein winterlicher Zauber. Trotz meiner Leidenschaft für die Berge und dem Ski fahren, ist Schneematsch das Wohl schlimmste. Der Schnee allgemein ist wunderschön anzusehen, wenn ich mein Haus nicht verlassen muss. Weiterhin freue ich mich auch nicht auf Glätte und diese Kälte. Kalte Hände, rote Ohren und alltägliche Aktivitäten beschränken sich auf 4 Wände und eine Heizung.

Der gute Vorsatz

Mein Vorsatz für das neue Jahr steht schon seit Langem fest.

Alles besser machen als in diesem Jahr.

Dies ist mein Vorsatz für jedes Jahr. Wo die Grenze ist, ist mir nicht bewusst aber immerhin habe ich schon in diesem Jahr mit dem Vorsatz angefangen. Vor genau 4 Tagen entschloss ich mich dafür, meiner Gesundheit etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Aufgrund einer bedingten gesundheitlichen Auszeit fasste ich diesen Entschluss. Viel zu oft versagte mein Körper, auf dem Weg meine Ziele zu erreichen. So nutze ich die Zeit, um einfach mal den Griff zur Zigarette zu unterdrücken. Meine Erfahrung gibt es dann im nächsten Beitrag. Bis dahin versuche ich durchzuhalten!

Wie bei jedem Vorsatz weiß niemand, wie lange man ihn befolgt und durchhält. Ich hatte noch nie einen Vorsatz, der annähernd das ganze Jahr durchgezogen wurde. Schließlich bin ich gegen den guten Vorsatz für das neue Jahr. Zumal der beste Vorsatz ist keine Vorsätze zu haben!

Der Lernalltag hat mich mittlerweile wieder in seinen Bann gezogen und in diesen Tagen ist das Verlangen nach der Gewohnheitszigarette sehr groß. Immerhin habe ich fast mein halbes Leben geraucht. Weitere Eindrücke gibt es am Sonntag im Wochenrückblick, wenn es heißt „Eine Woche ohne Zigarette“.

Ich wünsche Euch einen schönen Dezember!

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Page generated in 0,140 seconds. Stats plugin by www.blog.ca

Powered by ATLAS Internet